Anhängekupplungen für Wohnmobile
SAWIKO Newsticker

News:

  • Hydraulische Stützenanlage HY4


    Mehr Infos
  • Katalog 2017

    Für Sie zum downloaden.
    Zum Download
  • Die WHEELY Broschüre

    Alles über den WHEELY für Sie zusammengefasst.
    Zum WHEELY

Anhängekupplungen für die meisten europäischen Wohnmobile

Die sieben Bereiche auf einen Blick

Wohnmobilkupplungen sind Anhängekupplungen für „Sonderfahrzeuge“. Besonders zu diesem Thema erleben wir täglich die größten Überraschungen. Durch unsere 20-jährige Erfahrung und die Datenaufnahme der meisten Wohnmobile, haben wir bestimmt die Lösung für Ihr Fahrzeug. Um Ihnen den Bestellvorgang zu erleichtern bzw. preislich einen Eindruck zu vermitteln, haben wir die Anhängekupplungen in Teilbereiche gegliedert.

1 Anhängekupplungen für Kastenwagen

2 Anhängekupplungen für AL-KO AMC Chassis…

…oder Fahrzeuge mit geprüfter, tragfähiger Rahmenverlängerung ohne Verstärkungsteile: Einsetzbar für normale AL-KO Tief- oder Hochrahmen Chassis sowie AL-KO Rahmenverlängerungen.

3 Anhängekupplungen für Serienfahrgestelle…

…mit geprüfter Rahmen-verlängerung inkl. notwendiger Verstärkungsteile: Einsetzbar bei z.B. SAWIKO Rahmenverlängerungen (RA026) oder anderer Hersteller wo nur ein AHK Querträger wie in Pos.2 nicht ausreicht.

4 Standard Anhängekupplungen…

…für Serienfahrgestelle mit Überhängen bei denen keine bzw. eine nicht tragfähige Rahmenverlängerung montiert ist.

5 Schwerlast Anhängekupplungen…

…für Serienfahrgestelle mit geprüfter Rahmenverlängerung bei denen Anhängelasten von mehr als 2000 kg realisiert werden müssen: Geeignet für große Chassis (z.B. IVECO, MAN, Mercedes) mit geprüfter RA (z.B. Dethleffs Globetrotter XXL).

6 Schwerlast Anhängekupplungen…

…für Serienfahrgestelle mit Überhängen bei denen keine bzw. eine nicht tragfähige Rahmenverlängerung montiert ist und eine Anhängelast von mehr als 2000 kg realisiert werden muss.

7 Original AL-KO Anhängekupplungen…

…für Fahrzeuge mit AL-KO AMC Chassis: Abnehmbare Versionen, teilweise mit Streben oder fahrzeugspezifischem Verstärkungssatz.

Bestellung einer Anhängekupplung

Wenn Sie eine Anhängekupplung bestellen, benötigen wir nur wenige Angaben zu ihrem Fahrzeug:

  • 1. Wohnmobilhersteller: z.B. Dethleffs
  • 2. Modell/Handelsbezeichnung: z.B. Advantage T6611
  • 3. Baujahr: z.B. 2010
  • 4. Fahrgestellnummer: (Hilfreich bei AMC Chassis)

Mit diesen Informationen können wir Ihnen dann die für Ihr Wohnmobil passende Anhängekupplung und den entsprechenden Preis nennen.


Produktbeispiele Anhängekupplungen